Das ein Anwalt versucht mit ERPRESSUNG deutsches Recht außer Kraft zu setzen, hier rechtskräftige Urteile aus Münster und Berlin wird die dänische Justiz wohl interessieren. Dazu versucht man Richter zu benutzen, die ja von diesen Urteilen nichts wissen. Man führt also dänische Richter mit falschen Tatsachen hinter das Licht. Das mögen Richter überhaupt nicht... Weder in D noch DK.


Eine Injurie oder das andere das interessiert mich nicht. Fragen habe nicht ich zu beantworten sondern die Gegenseite... Betrug, falche Aussage gegenüber dem Gericht in Sönderborg.  etc....


Top advokat ! Bøde med 10.000 Kr.  Og anmeldelse ligger ved politi pga. afpresning  osv. Ich reisse Euch den Arsch hier in DK auf, das hat sich gewaschen ! Auch Dir, Søren Locher !!!! Ohne ANWALT.  Das mache ich selber. Danach trägst Du Anstaltskleidung ! Verlass Dich drauf !


Ich werde ALLES, aber auch ALLES daran setzen, dass Du Dich wegen Erpressung vor Gericht verantworten musst. Ohne wenn und aber.  Du hast mich um hunderttausende Kr. geschädigt !! Du hast uns mit dem Verlust unseres Hauses hier bedroht. Das wird extra teuer für Dich. Spätestens wenn DU vor Gericht hier landest, wirst Du merken, dass man auch Dich aufs Kreuz gelegt hat. Die Bockey im Duett mit der Britta. 

Justiz-Münster, Amtsgericht Münster, Landgericht Münster., Staatsanwaltschaft Münster, Britta von Ozenski, Søren Locher, Advokat Søren Locher, Britta von Ozenski, Retten i Sønderborg, Andrea Bockey, dr. Andrea Bockey, Dr. Andrea Bockey Münster, Justiz Münster,